Deutschland Kreditkarte: Der große Test und unsere Erfahrungen 2019!

Ob im Zuge einer Online-Bestellung, auf Reisen oder im Supermarkt – eine Kreditkarte kann fast überall verwendet werden. Wer sich für diese Bezahlmöglichkeit interessiert, der sollte im Vorfeld Informationen einholen, welche Kreditkartenangebote zur Verfügung stehen. Die Auswahl ist riesig – von kostenlosen Kreditkarten zu Prepaid-Modellen ist alles dabei. Eine Möglichkeit mag etwa die Deutschland Kreditkarte von der Hanseatic Bank sein.

Deutschland Kreditkarte
Vorteile:
  • Dauerhaft ohne Jahresgebühr
  • Kostenlose Bargeldabhebung weltweit
  • An kein Girokonto gebunden
Unsere Bewertung:
4.5/5

Was ist die Deutschland Kreditkarte?

Viele Kreditkarten kennt man bereits von den Plakatwänden oder aus den Fernsehwerbungen. Die Deutschland Kreditkarte jedoch nicht – es scheint fast so, als würde man auf jegliche Art der Werbung verzichten. Ist das nun ein gutes oder ein schlechtes Zeichen? Um in Erfahrung bringen zu können, ob es sich hier um ein empfehlenswertes Produkt handelt oder man besser die Finger davon lassen sollte, ist es ratsam, einen Blick hinter den Vorhang zu werfen.

Die Deutschland Kreditkarte im Test

Bevor man sich für die Deutschland Kreditkarte entscheidet, gilt zu klären, ob man die Classic- oder Gold-Variante nutzen möchte.

Classic

Die klassische Deutschland Kreditkarte nennt sich heute Deutschland Kreditkarte Classic und bietet seit der Umstellung, die im September 2019 erfolgt ist, wesentlich bessere Leistungen. Hier handelt es sich um eine kostenlose Kreditkarte – und das nicht nur im ersten Jahr, sondern im Zuge der gesamten Laufzeit. Zudem wird auch keine Bindung an ein Girokonto vorgegeben. Das bedeutet, dass man die entstehende Last, die im Zuge der Kreditkartenverwendung entsteht, von einem beliebigen Girokonto aus decken kann.

Die Classic-Kreditkarte kann weltweit für Bargeldabhebungen wie auch Zahlungen genutzt werden. Schlussendlich handelt es sich hier um eine klassische VISA-Kreditkarte. Da hier auch ein Kreditrahmen vorhanden ist, kann die Kreditkarte auch beim Mietwagenanbieter wie auch im Hotel als Garantie hinterlegt werden.

Alle Zahlungen, ganz egal ob innerhalb Deutschlands, in einem EU-Mitgliedsstaat oder auch auf einem anderen Kontinent, sind gebührenfrei.

Neben der Gebührenfreiheit gibt es noch drei Aspekte, die ausgesprochen positiv zu werten sind: Es gibt einen 5%igen Reiserabatt, Cashback von maximal 15 Prozent sowie auch ein eigenes Gutschein-Portal – jedoch muss man hier auf die Details achten. Der Reiserabatt gilt beispielsweise nur, wenn man über die Urlaubsplus GmbH bucht – das heißt, wenn etwa bei einem anderen Anbieter mit der Deutschland Kreditkarte bezahlt wird, so gilt der 5%ige Rabatt nicht.

Gold

Sucht man eine Kreditrate, die auch auf Reisen verwendet werden kann, so sollte man sich mit der Gold-Variante befassen. Hier ist zu beachten, dass die Jahresgebühr jedoch nur im ersten Jahr entfällt – ab dem zweiten Jahr ist eine Gebühr von 45 Euro zu bezahlen. Jedoch wird von Seiten des Kreditkartenanbieters auf die Gebühr verzichtet, sofern ein Jahresumsatz von mindestens 3.000 Euro verbucht werden konnte.

Die Jahresgebühr, die – wie gesagt – entfallen kann, wird damit begründet, weil die Gold-Kreditkarte ein paar Premium-Leistungen mit sich bringt, die durchaus interessant sein könnten. Denn neben den gebührenfreien Leistungen, die auch die Classic-Kreditkarte verspricht, gibt es bei der Gold-Kreditkarte auch noch einen umfassenden Versicherungsschutz.

Zu den relevanten Versicherungen gehören:

  • Auslandsreisekrankenversicherung
  • Reisegepäckversicherung
  • Reiserücktrittskostenversicherung

Ein Teil der Reiserücktrittsversicherung ist auch die Reiseabbruchversicherung, die vor allem bei Krankheit genutzt werden kann oder auch um einen finanziellen Schaden abzuwenden. Jedoch ist an dieser Stelle zu bemerken, dass der Versicherungsschutz nur gilt, wenn mindestens 50 Prozent der Reisekosten mit der Gold-Kreditkarte bezahlt wurden. Der Selbstbehalt beläuft sich auf 10 Prozent der Schadenssumme. Die Deckungssumme liegt bei 5.000 Euro.

Bei der Auslandskrankenversicherung ist die Deckungssumme mit 100.000 Euro wesentlich höher. Des Weiteren gilt der Versicherungsschutz der Auslandskrankenversicherung auch dann, wenn nicht mit der Kreditkarte gebucht wurde.

Das Versicherungspaket ist, vor allem im Hinblick, dass die Jahresgebühr bei entsprechendem Jahresumsatz entfällt, ausgesprochen attraktiv. Versicherungen, die bei der Kreditkarte als Zusatzleistung kostenlos enthalten sind, sind ein entscheidender Faktor bei der Wahl der richtigen Kreditkarte. Worauf Sie achten sollten und weitere Beispiele für Anbieter und Top Kreditkarten finden Sie hier!

Wie funktioniert die Deutschland Kreditkarte?

Bei der Deutschland Kreditkarte ist zu berücksichtigen, dass Überweisungen nur vom hinterlegten Referenzkonto durchgeführt werden können. Diese dienen des Weiteren auch nur dem Ausgleich des offenen Kreditkartenbetrages.

Zur Verfügung werden zwei Rückzahlungsmodelle gestellt:

  • Vollzahlung
  • Ratenzahlung

Entscheidet sich der Kreditkartenbesitzer für die Variante Vollzahlung, so wird der noch offene Kreditbetrag am Monatsende mit einer Einmalzahlung beglichen. Möchte man hingegen die Ratenzahlung nutzen, so bestimmt man die monatlich zu zahlende Rate selbst. Jedoch ist hier zu berücksichtigen, dass der Mindestbetrag 30 Euro oder 3 Prozent der Rechnungssumme ausmachen muss.

Für Bargeldabhebungen gibt es ein vorgegebenes Tageslimit von maximal 500 Euro.

Zu beachten ist, dass von Seiten des Kreditkartenanbieters keine App zur Verfügung gestellt wird.

Unsere Erfahrungen mit der Deutschland Kreditkarte

Wer sich näher mit der Deutschland Kreditkarte befasst, der wird wohl zu dem Ergebnis kommen, dass es sich bei dieser Variante um ein doch sehr empfehlenswertes Produkt handelt. Vor allem auch aufgrund des Umstands, dass es hier zwei verschiedene Modelle gibt, sodass auch auf individuelle Wünsche eingegangen werden kann.

Wer sich ausschließlich für eine gebührenfreie Kreditkarte interessiert, der sollte sich das Angebot der Classic-Variante genauer ansehen. Möchte man hingegen einen breiten Versicherungsschutz genießen und kann einen Umsatz von über 3.000 Euro/Jahr verbuchen, so sollte man sich mit dem Gold-Modell auseinandersetzen.

Vorteile

  • Bei der Classic-Variante gibt es keine Jahresgebühr
  • Die Gold-Variante ist, bei einem Jahresumsatz von mindestens 3.000 Euro, ebenfalls kostenlos
  • Die Gold-Kreditkarte bietet ein umfangreiches Versicherungspaket an
  • Mit beiden Kreditkarten kann weltweit kostenlos Bargeld behoben werden
  • Es gibt einen Rabatt auf Reisebuchungen
  • Es steht ein eigenes Cashback-System bereit
  • Eigenes Gutschein-Portal

Nachteile

  • Reiserabatt wird nur bei Buchung über das Partnerportal Urlaubsplus GmbH gewährt
Deutschland Kreditkarte Classic
Jetzt die Deutschland Kreditkarte Beantragen

Wieviel kostet die Deutschland Kreditkarte?

Auch wenn die Deutschland Kreditkarte, zumindest auf den ersten Blick, preiswert erscheint, so ist es doch ratsam, sich intensiver mit den anfallenden Gebühren zu befassen, um so böse Überraschungen verhindern zu können.

Grundgebühren der Classic-Kreditkarte

  • Grundgebühr für die Hauptkarte im ersten Jahr: 0 Euro
  • Grundgebühr für die Hauptkarte im zweiten Jahr: 0 Euro
  • Grundgebühr für die Partnerkarte im ersten Jahr: 9 Euro
  • Grundgebühr für die Partnerkarte im zweiten Jahr: 9 Euro
  • Kosten für eine Ersatzkarte: 9 Euro
  • Kontoschließungsgebühr: 0 Euro
  • Rücküberweisungsgebühr von Restguthaben: 0 Euro

Bei der Gold-Kreditkarte gibt es nur einen Unterschied: Die Grundgebühr beläuft sich auf 45 Euro/Jahr, entfällt aber bei Erreichen eines Jahresumsatzes von 3.000 Euro.

Einsatzentgelte

  • Tageslimit für das bargeldlose Bezahlen: 10.000 Euro
  • Tageslimit für die Bargeldabhebung innerhalb Deutschlands: 500 Euro
  • Tageslimit für die Bargeldabhebung außerhalb Deutschlands: 500 Euro

Entgelte für Bargeldabhebungen

  • Institutsinterne Geldautomaten: 0 Euro
  • Institutsfernen Geldautomaten: 3 Prozent
  • Ausländische Geldautomaten: 0 Euro

Entgelt für bargeldlose Zahlungen

  • Innerhalb der Europäischen Währungsunion: 0 Euro
  • Weltweit: 0 Euro

Gibt es versteckte Kosten bei der Deutschland Kreditkarte?

Es fallen nur jene Kosten an, die auch auf der Homepage angeführt sind.

So beantragen Sie die Deutschland Kreditkarte online

Ist die Entscheidung gefallen und man möchte die Deutschland Kreditkarte nutzen, so kann diese über die Homepage beantragt werden.

1. Formular ausfüllen

Vom potentiellen Kunden muss das Antragspapier, das auf der Homepage zu finden ist, ausgefüllt werden. Hier werden die persönlichen Daten, so etwa der Name, die Anschrift, eine Kontaktmöglichkeit und dergleichen, verlangt. Natürlich geht es auch um die berufliche Situation und um die Höhe des Einkommens. Danach wird der Antrag an die Bank übermittelt.

2. Legitimations- und evtl. Bonitätsprüfung

Die Identität wird mittels Video-Identverfahren bestätigt. Im Zuge des Identitätsnachweises darf nicht auf den gültigen Lichtbildausweis vergessen werden.

Sonstige Dokumente, die von Seiten des Kreditkartenanbieters benötigt werden, sind im Zuge der Antragstellung beizufügen.

3. Loslegen

Die Kreditkarte wird auf den Postweg zugesandt. Nachdem man seine Kreditkarte und die Zugangsdaten bekommen hat, kann diese sodann genutzt werden.

Was ist das Limit der Deutschland Kreditkarte?

Für Interneteinkäufe beträgt das Limit 3.000 Euro. Für sonstige Einkäufe gibt es ein Limit von 10.000 Euro. Zu beachten ist, dass es auch ein Limit für Bargeldabhebungen gibt, das bei 500 Euro/Tag liegt.

Gibt es Versicherungen bei der Deutschland Kreditkarte?

Ja, es wird von der Deutschland Kreditkarte ein Versicherungspaket zur Verfügung gestellt, das es jedoch nur in Verbindung mit der Gold-Karte gibt. Das Versicherungspaket beinhaltet eine Reisegepäckversicherung, eine Reiserücktrittskostenversicherung sowie eine Auslandsreisekrankenversicherung.

Wie hoch ist die Einlagensicherung bei der Deutschland Kreditkarte?

Bei der Deutschland Kreditkarte handelt es sich um ein Produkt der Hanseatic Bank. Aufgrund der Tatsache, dass alle deutschen Banken auch zugleich Mitglied der Entschädigungseinrichtung deutscher Banken e. V. (kurz: EdB) sind, gibt es einen gesetzlichen Anspruch auf Einlagensicherung. Die gesetzliche Einlagensicherung beläuft sich auf 100.000 Euro/Kunde.

Des Weiteren ist die Hanseatic Bank auch Teil des freiwilligen Sicherungssystems, das vom Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken e. V. ins Leben gerufen wurde. Somit kann auch ein Betrag, der 100.000 Euro übersteigt, abgefangen werden. Das freiwillige Sicherungssystem fängt Beträge bis maximal 58,700.524 Millionen Euro ab.

Hat die Deutschland Kreditkarte eine Hochprägung?

Ja. Die Hochprägung der Deutschland Kreditkarte befindet sich auf der Vorderseite.

Gibt es bei der Kreditkarte Bonis, Rabatte oder Cashback Aktionen?

Mit der Deutschland Kreditkarte nimmt man automatisch an zwei Aktionen teil: Einerseits gibt es das Cashback-Programm, andererseits gibt es einen Reiserabatt von 5 Prozent – jedoch nur dann, wenn man über den Hanseatic Partner Urlaubsplus GmbH bucht.

Das Cashback-Programm mag durchaus interessant sein. Hier gibt es zahlreiche Partner, sodass man bis maximal 15 Prozent gutgeschrieben bekommt. Dazu gehören unter anderem die Unternehmen Zalando, Expedia oder auch Otto.

Fazit

Bei der Deutschland Kreditkarte handelt es sich um eine ausgesprochen attraktive Möglichkeit, die nicht außer Acht gelassen werden sollte. Auch wenn es dem Anbieter noch an etwas Popularität fehlt, so sind die Leistungen ausgesprochen zufriedenstellend.

Deutschland Kreditkarte Classic
Jetzt die Deutschland Kreditkarte Beantragen

Geschrieben von ATKearney

Warum kümmert sich eine Unternehmensberatung um das Thema Familie? Weil ohne einen stabilen gesellschaftlichen Kern Zusammenhalt und Wohlstand bedroht sind. Bislang übernahm die Kleinfamilie diese Rolle. Doch neue Formen des Zusammenlebens entstehen. A.T. Kearney leistet deshalb einen Beitrag zur Neu-Erfindung der Familie.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading…

0

Comments

0 comments

ING Diba mit kostenlosem Girokonto im Test: Unsere Erfahrungen 2019! 7

ING Diba mit kostenlosem Girokonto im Test: Unsere Erfahrungen 2019!

American Express Platinum Card im Test: Unsere Erfahrungen 2020! 8

American Express Platinum Card im Test: Unsere Erfahrungen 2020!